Online

Online Meditation in der Corona-Krise

Die Corona-Krise stellt uns alle vor neue, zum Teil große Herausforderungen.  Die Ungewissheit über die Entwicklung in den nächsten Tagen, Wochen, vielleicht Monaten und die Folgen daraus kann sehr belastend sein.

Achtsamkeit und Meditation stärkt uns, mit der Situation umzugehen, uns nicht lähmenden Gedankenspiralen hinzugeben, auch mal den Blickwinkel zu verändern und uns mutig allem zu öffnen, was gerade ist.

Dabei möchte ich gerne unterstützen und so einen Beitrag zur Bewältigung der Krise leisten. Lasst uns gemeinsam online meditieren, im virtuellen Raum!

Sitzmeditation online

am Dienstag 24. März 2020, 19:00 bis 19:30, danach Möglichkeit zum persönlichen Austausch. Weiters wöchentlich am Dienstag Abend 19:00, solange die Krise reicht…

Hier ist der Link zum Zoom Meeting, bitte App herunterladen, in dem du den Link schon vorab clickst:

https://zoom.us/meeting/register/tZwvce2vqz0v_1isnca2yCj1a-oLd2QSBQ

Mettameditation online

Und im Bewusstsein, dass weltweit gerade viele Menschen großes Leid und Verlust erleben, möchte ich zur gemeinsamen Mettameditation einladen: am Donnerstag, 26. März, 19:00 – 19:45
https://zoom.us/meeting/register/upEqd-iqrzMsKsd5jZ8kZRFgbrTQUg18xA

Nach der Registrierung erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Meeting und die Meeting ID, wenn du die App schon hast.

Ich freue mich, wenn wir uns in dieser Weise begegnen und die Kraft der Achtsamkeits-Gemeinschaft spüren!